IbB-forensic

Home Home

Unfallanalyse Martinsohn

Unfallanalyse Martinsohn
Kfz.-Sachverständiger für Unfallrekonstruktion
Matthias Martinsohn


64297 Darmstadt
Tel.: 06151-595600

evu Mitglied der
Europäischen
Vereinigung für Unfallforschung
und Unfallanalyse

 

Versuche

Nicht nur zur allgemeinen Fortbildung, sondern auch zur Rekonstruktion von Einzelfällen, sind Crashversuche und Versuche zur Fahrdynamik erforderlich. Diese werden häufig mit anderen aktiven Kollegen von IbB durchgeführt. Außerdem sind wir regelmäßig an der Vorbereitung und Durchführung der Versuche bei den AREC-Jahrestagungen beteiligt.

Während der Versuche sind die Fahrzeuge mit umfangreicher Messtechnik ausgerüstet. Der Zustand der Fahrzeuge wird vor und nach den Versuchen mit zahlreichen Digitalbildern dokumentiert. Von der Versuchsdurchführung werden Videos und Highspeed-Videos aus unterschiedlichen Blickwinkeln aufgezeichnet. Als sehr wertvolles Hilfsmittel zur Aufzeichnung von Beschleunigungen und Geschwindigkeiten, hat sich in den letzten Jahren der PIC DAQ von DSD erwiesen.

DSD PIC DAQ zweite Generation

Der PIC DAQ der dritten Generation ermöglicht die simultane Aufzeichnung von GPS- Daten und der zwei 3-axialen Beschleunigungssensoren (±5g und ±50 g) für Crashversuche und Bremsversuche.Pic-Daq3

DSD PIC DAQ zweite GenerationDAS PIC DAQ

Wer immer dabei ist, muss auch Opfer bringen:DSD-DAQ Opfer